☰ Menu

Finanzielle Absicherung einer Vorsorgebestimmung

Ihre letzten Wünsche sollten Sie finanziell absichern. Damit gehen Sie sicher, dass Ihr Abschied in dem Rahmen realisiert wird, den Sie sich vorstellen. Für die Finanzierung einer Bestattungsvorsorge bieten wir Ihnen folgendes Modell an.
Sie haben die Möglichkeit über die Bestattungstreuhand einen Vorsorgevertrag abzuschließen, der sich aus zwei Vorgängen zusammensetzt. Dabei schließen Sie mit uns einen Bestattervorsorgevertrag ab, der Ihre individuellen Wünsche zur Bestattung enthält. Sie zahlen dann eine vereinbarte Summe an die Bestattungstreuhand, die Ihr Guthaben mit einer Mindestverzinsung anlegt und im Trauerfall dieses Guthaben mit den anfallenden Kosten verrechnet.

  • sichere, treuhänderische Anlage der Vorsorgegelder nach den Kriterien des Kapitalanlagegesetzes
  • höhere Verzinsung als auf normalen Spareinlagen (aufgrund der Schwankungen am Finanzmarkt bitte aktuelle Prozente bei uns erfragen)
  • getrennte und übersichtliche Kontoführung und Ausweisung der Zinserträge
  • flexible Vertragsgestaltung
  • einfache Handhabung
  • Ausfallbürgschaft einer namhaften deutschen Bank
  • inkl. einer Auslandsrückholversicherung bei Tod im europäischen und internationalen Ausland

Versicherung

Die andere Möglichkeit ist eine sogenannte Sterbegeldversicherung beim Kuratorium Deutsche Bestattungskultur.

Über den Abschluss einer Gruppenversicherung mit der Nürnberger Lebensversicherung AG ermöglicht das Kuratorium jedermann, Bestattungskosten-Vorsorgeverträge finanziell abzusichern, und zwar:

  • ohne jede Gesundheitsfrage, für alle Altersgruppen vom 15. bis 80. Lebensjahr
  • mit Versicherungssummen von € 2.000,- bis € 10.000,-
  • mit den günstigen Prämien des Kuratoriums
  • mit anteiliger Überschussbeteiligung
  • ohne Wartefrist im Leistungsfall*
  • mit Monats-, Jahres- oder Einmalbeiträgen

*Gesetzliche Ausnahme: 3 Jahre bei Selbsttötung

Werden Sie Mitglied beim Kuratorium Deutsche Bestattungskultur e. V., unterstützen Sie seine Ziele und nutzen Sie dadurch die Vorteile der beschriebenen Gruppenversicherung.

CORONA-VIRUS

Wichtige Information:

Fast stündlich erreichen uns neue Informationen zur aktuellen Corona-Situation in Deutschland und weltweit. Es werden immer weitere Maßnahmen zur Risikominimierung und zum Schutz der Bevölkerung ergriffen. All diese Einschränkungen haben auch einen Einfluss auf unsere tägliche Arbeit.

Wir möchten sowohl unsere Mitarbeiter als auch unsere Kunden vor einer möglichen Infektion schützen. Selbstverständlich liegt es uns auch nach wie vor am Herzen, Ihre Wünsche für die Gestaltung einer Bestattung und individuellen Trauerfeier zu ermöglichen.

Aufgrund der veränderten Situation kann es jedoch momentan in einigen Bundesländern zu Einschränkungen wie z. B. der Schließung öffentlicher Trauerhallen kommen. Daran können wir derzeit leider nichts ändern.

Seien Sie dennoch unbesorgt: Selbstverständlich beraten wir Sie weiterhin gerne zu den Möglichkeiten einer persönlichen und tröstlichen Abschiednahme.

Wir befinden uns im Austausch mit den zuständigen Behörden und stehen auch bundesweit mit vielen Kollegen anderer Bestattungsunternehmen im Gespräch. Über den aktuellen Stand, der unsere Region betrifft, halten wir Sie auf dem Laufenden.

Wenn Sie Fragen haben oder unsicher sind, wie Sie sich im Trauerfall verhalten sollen, rufen Sie uns bitte an. Wir stehen Ihnen zur Seite und helfen Ihnen gerne weiter.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Familie Hinrich